Saisoneröffnung beim Parateam Pannonia

Saisoneröffnung im Schleppgelände Deutschkreutz! Leider waren die Windverhältnisse für die ersten Schlepps nicht optimal, dennoch hatten wir viel Spass wie

der Bericht von Robert zeigt.

:::am letzten sonntag im april oeffnete sich ein windfenster in unserer homebase deutschkreutz...
viele pannonier trafen sich zum groundhandling mit den neuesten gin schirmen...
claudia,erwin,romschi,wolfgang ,andreas,peter spielten mit dem sprint3...manu,johannes,hans,hannes mit den carreras...
steffy,michi & michi,oskar mit dem bolero5...gertschi landete mit dem gyro...
viele freunde des parteams waren da...die juengste war unsere kleine marie...
robert arbeitet mit 4 jungpannonier am rueckwaertsstart...die koch3 wurde fuer den transport zum check verladen...
am abend gings zum buschenschank racz nach neckenmarkt...bis nach mitternacht spielte der blechhaufen fuer uns auf...
es war ein feiner tag in der jungen flugsaison...ich freu mich sehr darueber...robert::

Du hast Fragen?
1000 characters left